AGIR Graphic Design

Martine Rhyner

Projektablauf

Sie haben ein Anliegen?

Sie gründen eine Firma?

Sie brauchen ein Logo, ein neues Designkonzept oder möchten das Bestehende aktualisieren?

Sie benötigen ergänzende Werbemittel, von der kleinen Visitenkarte bis zur Website oder sogar ein komplettes Werbeprojekt?

Sie möchten individuelle Lösungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen mit der richtigen Botschaft für Ihre Zielgruppe?

Aufgrund unserer langjährigen und vielseitigen Erfahrung im Grafikdesign können wir auf Ihre Bedürfnisse eingehen und für Sie exakt abgestimmte Resultate erarbeiten.

Projektablauf für alle Werbemittel

1. Erstgespräch, Offertenstellung, Auftragserteilung

Erstgespräch

Bei der ersten Kontaktaufnahme, sei es telefonisch oder per E-mail, vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin.

In einem persönlichen Gespräch stehen Sie mit Ihrer Idee, Ihren Fragen und Ihren Vorstellungen im Mittelpunkt. Wir erörtern die Möglichkeiten, den Umfang und die Ansprüche Ihres Projektes und die zeitlichen Rahmenbedingungen. Wir besprechen die „Zuständigkeiten“ für die verschiedenen Ausführungsbereiche.

Offertenstellung

In einem zweiten Schritt unterbreiten wir Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse mass-geschneiderte Offerte.

Auftragserteilung

Sie erteilen uns eine schriftliche Zusage.

2. Briefing, Konzeption und Design, Präsentation des Projektes

Briefing

Ein Briefing wird erstellt, welches den Inhalt, den Umfang und den zeitlichen Terminablauf der grafischen Arbeit festhält. Wir definieren die Koordination mit Fotografen, Druckereien, Werbetechnikern und Webmasters.

Konzeption und Design / Printmedien

Wir erarbeiten für Sie zwei bis drei Gestaltungsvarianten. Die Druckdaten werden den technischen Druckanforderungen angepasst, (Offsetdruck, Digitaldruck, Outdoormedien etc.).

Konzeption und Design / Internetauftritt

Wir übernehmen die Planung und die Neugestaltung (auch Modifizierung) Ihrer Website. Wir erarbeiten für Sie ein Storyboard mit Basisdesign mit Seitenaufbau.

Präsentation des Projektes

Die grafische Umsetzung des Projektes wird präsentiert. Korrekturen und Änderungen werden gemeinsam besprochen. Sie entscheiden sich für eine Gestaltungsvariante.

3. Produktion und Gut zum Druck

Produktion / Printmedien

Auf der Basis der letzten Präsentation erfolgen die Reinzeichnung und die Korrekturen aller Seiten.

Produktion / Internetauftritt

In dieser Arbeitsphase liegt die Realisierung unseres Basisdesigns bereits bei unserem Webmaster. Wir arbeiten für die Programmierung und Realisierung bis hin zur Wartung und Vermarktung Ihrer Website mit ausgesuchten und professionellen Partnern zusammen.

Gut zum Druck

Sie erhalten von uns ein Gut zum Druck. Das Druckgut oder die Website wird von Ihnen „freigegeben“.

4. Datenlieferung und Projektbegleitung

Datenlieferung und Projektbegleitung / Printmedien

Die Drucksachen gehen zum Druck oder zum Werbetechniker und werden von uns laut Absprache koordiniert und bis zur Auslieferung begleitet (Anwesenheit beim Andruck).

Datenlieferung und Projektbegleitung / Internetauftritt

Die Website wird online geschaltet und vermarktet.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!